vwgoe Logo

15. wissenschaftliche Tagung der AVM -

18.10.2013 15:00 - 19.10.2013 13:00 eduCARE, 9571 Treffen bei Villach - Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation, Frau Roswitha Gangl, Tel: 0662/884166

Tagungsverlauf

Freitag, 18. Oktober 2013

14.15 Uhr
Begrüßung der Gäste und Einführung
Mag. phil. Andrea Fahlböck


Eröffnung der Tagung
Dr. Liselotte Mäni Kogler, Vorstandsvorsitzende der AVM


14.30 Uhr
Eröffnungsvortrag
Prof. Dr. phil. Martin Hautzinger, Tübingen
„Burnout, Depression?“

15.15 Uhr
Dr. phil. Petra Dykierek, Dipl.-Psych., Freiburg
„Interpersonelle Psychotherapie der Depression“

16.00 Uhr
Dr. phil. Thomas Wörz, Salzburg
„Von der Erschöpfungssymptomatik zum Dropout im Nachwuchsleistungssport““

Moderation: Mag. Dr. phil. Elmar Dobernig

16.45 bis 17.15 Uhr Kaffeepause

17.15 Uhr
Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Eberhard Deisenhammer, Innsbruck
„Wege in die Suizidalität – Krankheit? Lebensuntüchtigkeit? Selbstbestimmung?“

18.00 Uhr
Prof. Dr. rer. nat. Eva-Lotta Brakemeier, Dipl.-Psych., Berlin
„CBASP – eine schulenübergreifende Psychotherapie
zur Behandlung der chronischen Depression“

Moderation: Mag. phil. Bettina Quantschnig



Abendveranstaltung ab ca. 19.00 Uhr

Köstlichkeiten aus der Region Alpe Adria.
Begrüßung neuer Mitglieder, Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen
Zwei Auftrittsblöcke von Buzgi Elvis.

Ausführliche Informationen unter: www.tagung-avm.at
(Bitte um Anmeldung für die Abendveranstaltung – im Tagungsbeitrag inkludiert!)

Samstag, 19. Oktober 2013

9.00 Uhr
Dr. med. Jadran Kleibencetel, Koper, Slowenien
„Burnout am Arbeitsplatz“

9.45 Uhr
Dr. phil. Helmut Zingerle, Bad Bachgart, Rodeneck, Italien
„Stationäre Behandlung von Burnoutphänomenen – ein Erfahrungsbericht“

Moderation: Mag. phil. Andrea Fahlböck

10.30 bis 11.00 Uhr Kaffeepause


11.00 Uhr
Prof. Dr. rer. nat. Silvia Schneider, Bochum
„Psychische Störungen im Kindesalter – Schrittmacher für
psychische Störungen des Erwachsenenalters“

11.45 Uhr
Dr. phil. Renate Frank, Dipl.-Psych., Gießen
„Erschöpfung und psychische Störungen bei Psychotherapeuten“

12.30 Uhr
Prof. Dr. phil. Dr. med. Rolf D. Hirsch, Dipl.-Psych., Bonn
„Vielfältige Belastungen im Alter: Angst und Depression ein Ausweg?“


Moderation: Mag. phil. Christine Wernisch-Pozewaunig

ca. 13.15 Uhr – Ende der Tagung


Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps