vwgoe Logo

"Küche der Erinnerung" Kulinarische Erinnerungswege - Essen und Gastlichkeit und Konsumkulturen in Wien-Neubau vor 1938 - Geführter Spaziergang | Österreichische Exilbibliothek

10.11.2018 11:00 - 10.11.2018 12:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at

Ruth Klüger, Fritz Hochwälder, Karl Farkas und viele andere Kulturschaffende lebten und arbeiteten in Wien-Neubau. In dem anlässlich der Literaturhaus-Ausstellung Küche der Erinnerung. Essen & Exil angebotenen, rund einstündigen Spaziergang mit den Ausstellungskuratorinnen Veronika Zwerger (Leiterin der Österreichischen Exilbibliothek) und Ursula Seeber stehen Essen, Gastlichkeit und Konsumkulturen vor 1938 im Mittelpunkt. Teilnehmeranzahl begrenzt! Anmeldung: exilbibliothek@literaturhaus.at


Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps