vwgoe Logo

Stille Nacht Ausstellung

15.11.2018 00:00 - 31.01.2019 00:00 Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien - www.volksliedwerk.at

1818 ist „Stille Nacht“ erstmals erklungen: Der 200-jährige Erfolgsweg des Liedes „Stille Nacht“, seine Entstehung, Bedeutung und Botschaft bis in die heutige Zeit stehen im Blickpunkt der Ausstellung am „Treffpunkt Operngasse“. Mitunter politisch und kommerziell instrumentalisiert bietet „Stille Nacht“ zugleich Impulse für künstlerische Kreativität. Von der Beliebtheit des Liedes zeugen unzählige handschriftliche Aufzeichnungen, Liederbücher, Flugblätter und Tondokumente aus den Archiven der Volksliedwerke. Als besonderes Kleinod ist ein Faksimile des ältesten „Stille Nacht“-Drucks des Wiener Volksliedwerks, ausgestellt. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine aktuelle Feldforschung mit der Frage: "Wie und wo erklingt heutzutage „Stille Nacht“ in der Weihnachtszeit?".

Zum Veranstaltungsindex

Stille Nacht Ausstellung

15.11.2018 00:00 - 31.01.2019 00:00 Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien - www.volksliedwerk.at

1818 ist „Stille Nacht“ erstmals erklungen: Der 200-jährige Erfolgsweg des Liedes „Stille Nacht“, seine Entstehung, Bedeutung und Botschaft bis in die heutige Zeit stehen im Blickpunkt der Ausstellung am „Treffpunkt Operngasse“. Mitunter politisch und kommerziell instrumentalisiert bietet „Stille Nacht“ zugleich Impulse für künstlerische Kreativität. Von der Beliebtheit des Liedes zeugen unzählige handschriftliche Aufzeichnungen, Liederbücher, Flugblätter und Tondokumente aus den Archiven der Volksliedwerke. Als besonderes Kleinod ist ein Faksimile des ältesten „Stille Nacht“-Drucks des Wiener Volksliedwerks, ausgestellt. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine aktuelle Feldforschung mit der Frage: "Wie und wo erklingt heutzutage „Stille Nacht“ in der Weihnachtszeit?".

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps