vwgoe Logo

Kammermusik im Wiener Saal - mit dem Quatuor Tchalik

30.10.2018 19:30 - 30.10.2018 21:30 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum, http://www.mozarteum.at

Gabriel Tchalik und Louise Tchalik Violine, Sarah Tchalik Viola, Marc Tchalik Violoncello

Mozart Quartett B-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello KV 589
Thierry Escaich „Scènes de bal“ für Streichquartett Mozart Quartett d-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello KV 173
Reynaldo Hahn Quartett Nr. 2 F-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello.

Das Quatuor Tchalik gibt an diesem Abend sein Konzertdebüt in Salzburg. Das französische Streichquartett, bestehend aus den vier Gewschwistern Gabriel, Louise, Sarah und Marc, musiziert seit Kindheit an gemeinsam. Im Februar 2018 haben sie den Internationalen Mozartwettbewerb der Universität Mozarteum gewonnen und den Sonderpreis für die beste Interpretation eines Mozart- Quartetts der Stiftung Mozarteum Salzburg.

Einführungsgespräch: 18.45 Uhr


Karten für die Konzerte sind im Kartenbüro der Stiftung Mozarteum, im Online-Ticketshop oder an der Konzertkassa direkt vor der Veranstaltung erhältlich:
Theatergasse 2 im Mozart-Wohnhaus, 5020 Salzburg Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr Tel: +43 662 873154
E-Mail: tickets@mozarteum.at

Online-Kartenbestellung: http://www.mozarteum.at/shop www.mozarteum.at


Weitere Informationen:
Sophie Gruber, Kommunikation
Stiftung Mozarteum Salzburg, Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg Tel.: +43 662 88940 944, s.gruber@mozarteum.at


Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps