vwgoe Logo

GOODBYE VIENNA, SERVUS LONDON! - Porträts österreichischer Emigranten in Großbritannien

19.09.2018 18:30 - 19.09.2018 22:00 VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien - SYNEMA - Gesellschaft für Film & Medien; office@synema.at; www.vhs.at/hietzing

Das dokumentarische Projekt "Vienna – London: Passage to Safety" beleuchtet die Lebensgeschichten von 21 Österreicherinnen und Österreichern, die in den Dreißigerjahren vor dem Nationalsozialismus nach Großbritannien flüchteten und dort eine neue Heimat fanden. Die in London ansässige Fotografin Marion Trestler hat mit diesen jüdischen Flüchtlingen über viele Jahre hinweg Gespräche geführt, sie immer wieder besucht, fotografiert und gefilmt. Auf sehr persönliche Art und Weise hat sie sich den individuellen Lebensgeschichten genähert und sie in Form von Interview-Aufzeichnungen dokumentiert.

Nun werden diese FOTO-PORTRÄTS, darunter jene der ehemaligen Hietzinger Eric Sanders, Marianne Gorge und Karl Grossfield, in einer AUSSTELLUNG der VHS Hietzing von 15. September bis 24. Oktober gezeigt und die an Bildern wie Erzählungen ebenso reich illustrierte SYNEMA-PUBLIKATION, herausgegeben von Marion Trestler, präsentiert.

DAS BUCH ZUR AUSSTELLUNG:

Vienna – London: Passage to Safety. Emigré portraits in photographs and words

Durch die einfühlsam geführten Interviews Marion Trestlers zu den Lebensgeschichten der Österreicherinnen und Österreichern, die in den Dreißigerjahren vor dem Nationalsozialismus nach Großbritannien flüchten mussten und mit der nun vorliegenden Darstellung der vielgestaltigen, individuellen Erzählungen in diesem Buch ist es nun gelungen, dieses Wissen über die Vergangenheit zugänglich, begreifbar und damit auch nachvollziehbar zu machen.
Zudem wird dieser außergewöhnliche Porträt-Band durch wissenschaftliche und journalistischen Beiträge anderer Autorinnen und Autoren bereichert, sodass die Fülle der so entstandenen biografischen Essays, der zusammengestellten Zitate und der von Marion Trestler aufgenommen Bilder einen Blick erlaubt auf 21 faszinierende Persönlichkeiten, ihren vielfältigen Einfluss auf kulturelle und gesellschaftliche Aspekte und ihre reichhaltigen Lebensgeschichten, ihre Lebenswege, ihr Lebenswerk.
Porträtiert werden: Alice Anson, Otto Deutsch, Trata Maria Drescha, T. Scarlett Epstein, Marianne Gorge, Karl Grossfield, Joseph Horovitz, Freddie Knoller, Freddy Kosten, Stella Mann, Claire Rauter, Erich Reich, Stella Rotenberg, Eric Sanders, Ernest Schwarzbard, Hans Spielmann, Francis Steiner, Fritz Sternhell, Wolf Suschitzky, Alice Teichova und George Vulkan

SYNEMA-Publikationen (Wien)
Hardcover, 224 Seiten, 100 Fotos in Farbe und Schwarzweiß.
ISBN 978-3-901644-73-3. Preis: € 28.-

Zu bestellen im Buchhandel oder direkt bei: office[at]synema.at

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps