vwgoe Logo

Lesung: Kombo Kosmopolit X präsentiert: "Stromstoß" Kateryna Babkina & Jakob Kraner

08.05.2018 19:00 - 08.05.2018 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at

Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den kreativen Clash über Sprach- und Landesgrenzen hinweg: Internationale Autor/inn/en, die sich auf Einladung von Bundeskanzleramt und KulturKontakt Austria als Writer in Residence in Wien befinden, treffen auf österreichische Dichter/innen.

Kateryna Babkina und Jakob Kraner agieren zwischen literarischen Disziplinen und erweitern ihren sprachlichen und inhaltlichen Kosmos konsequent. Auf je ganz eigene Art finden sie quer durch die europäischen Realitäten eine Sprache für das
(Auf-)Begehren des Einzelnen.

Moderation: Robert Prosser
Lesung der deutschen Übersetzungen: Marta Kizyma (Burgtheater Wien)
Gesprächsdolmetschung: Maria Weissenböck

Kateryna Babkina, geb. 1985 in Iwano Frankiwsk/Ukraine. Romanautorin, Lyrikerin,
Dramaturgin. Veröffentlichte u. a. den Roman "Heute fahre ich nach Morgen" (Haymon, 2016).

Jakob Kraner, geb. 1986, studierte Philosophie und Sprachkunst in Wien, veröffentlicht in Literaturzeitschriften und Anthologien, schreibt Prosa, Lyrik und Essays und ist Teil des Literaturperformance-Duos VIEIDER/KRANER.

(Eine Kooperation von KulturKontakt Austria und dem Literaturhaus Wien, konzipiert
von Robert Prosser)

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps