vwgoe Logo

Kammermusik im Wiener Saal - mit Lucas & Arthur Jussen

10.04.2018 19:30 - 10.04.2018 21:30 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum, http://www.mozarteum.at

"Es ist, als würde man zwei BMW gleichzeitig fahren", meinte der Dirigent Michael Schonwandt nach einem Dirigat mit den beiden niederländischen Brüdern Lucas und Arthur Jussen. Obwohl sie noch jung sind, haben die beiden vielversprechenden Pianisten bereits jede Menge Erfahrung und Anerkennung im internationalen Konzertbetrieb gesammelt. Als Kinder traten sie vor der niederländischen Königin Beatix auf und gewannen erste Preise bei Wettbewerben. Heute sind die Brüder Superstars in ihrer Heimat Holland. Sie nehmen CDs auf und spielen auf namhaften Festivals und mit renomierten Orchestern und Solisten. Für ihr Debüt in Salzburg haben die niederländischen Pianisten und Brüder ein ausgesuchtes Programm im Gepäck mit Werken von Mozart, Schubert, Ravel und Poulene.

Mozart Sonate D-Dur für Klavier zu vier Händen KV 381, Neun Variationen D-Dur über ein Menuett von Duport KV 573, Franz Schubert Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen op. 103 - D 940, Francis Poulene Sonate für Klavier zu vier Händen, Maurice Ravel Sonatine, "Ma Mére l'oye", Fazil Say "Night" für Klavier zu vier Händen.

Christine Forstner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Internationale Stiftung Mozarteum
Schwarzstr. 26
5020 Salzburg, Austria
T +43 (0) 662 889 40 25
F +43 (0) 662 88940 50
M +43 (0) 650 88940 25
E forstner@mozarteum.at
http://www.mozarteum.at

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps