vwgoe Logo

Edition Keiper Verlagsabend mit Christoph Janacs | Wolfgang Pollanz | Ingrid Zebinger-Jacobi

21.03.2018 19:00 - 21.03.2018 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at

Verlagsabend | Buchpräsentationen & Lesungen

Die 2008 von Anita Keiper gegründete und in Graz beheimatete Edition Keiper widmet sich deutschsprachiger – vor allem österreichischer – Gegenwartsliteratur mit einem Schwerpunkt auf Literatur aus der Steiermark. Das Verlagsprogramm setzt auf Vielfalt: So finden sich neben Titeln aus den Bereichen Belletristik, Lyrik, Kunst, Krimi, Kinder- und Jugendbuch auch Ratgeber sowie Sach- und Kochbücher.
Verlagsleiterin Anita Keiper stellt drei literarische Titel aus dem aktuellen Frühjahrsprogramm vor: den Lyrikband der Rede wert von Christoph Janacs, den Erzählungenband Einsamkeit hat viele Namen von Wolfgang Pollanz sowie den Kurzgeschichtenband Barfuß geht die Zeit, das Buchdebüt von Ingrid Zebinger-Jacobi. Die Autorin und die Autoren lesen aus ihren neuen Büchern.


Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps