vwgoe Logo

"Frühlingserwachen: Anbandeln in der Mozartzeit" Führung in Mozarts Geburtshaus

02.03.2018 15:00 - 02.03.2018 16:00 Mozarts Geburtshaus, Getreidegasse 9, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum, forstner@mozarteum.at

Diese Sonderführung in Mozarts Geburtshaus widmet sich unter dem Motto "Frühlingserwachen" hingebungsvoll dem Flirten und Anbandeln in der Mozartzeit. Das 18. Jahrhundert war besonders für die Mitglieder der Oberschicht und des reichen Bürgertums eine Zeit der strengen gesellschaftlichen Regeln. Wie konnten sich junge Menschen dieser Zeit kennenlernen? Wo traf man sich? Und was bedeutet eigentlich "anbandeln"?

Christine Forstner, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, forstner@mozarteum.at ,
Tel. +43 (0) 662 88940-25

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps