vwgoe Logo

Wiener Philosophisches Forum

09.05.2017 17:00 - 09.05.2017 19:00 Ort: Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur Spengergasse 30-32 1050 Wien - Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur

Die sog. sozialistischen Systeme hatten als ihre geistige Grundlage eine Bewegung die sich als philosophisch vorstellte. Sozialismus und Kommunismus sind würdige und vernünftige Zielsetzungen nur wenn die Grunddoktrin als wahr aufgefasst wurde: Wahrheit dient als Motivation für Kämpfer. Darum war "Ideologie" in den Ostblockländern Zentralsache und Staatsangelegenheit. Das ist verschieden von Staatssystemen wo die Glückseligkeit, Zufriedenheit und Loyalität der Bürger die immanenten Zielvorstellungen der Regierenden sind.


Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps