vwgoe Logo

Buchpräsentation

09.05.2017 18:00 - 09.05.2017 20:00 IFK, Reichsratsstraße 17/DG, 1010 Wien - Österreichische Gesellschaft für Zeitgeschichte

BURCU DOGRAMACI, GÜNTHER SANDNER

Eine Kooperation vom Institut Wiener Kreis, dem Forschungsschwerpunkt Frauen- und Geschlechtergeschichte der Universität Wien und dem IFK.

Die Schwestern Rosa und Anna Schapire sind heute beinahe vergessen. Ihr Lebenswerk und ihre vielfältigen intellektuellen Biografien als Übersetzerinnen und Journalistinnen, als Historikerin und Kunstförderin (Rosa Schapire), als Schriftstellerin und politische Publizistin (Anna Schapire) warten darauf, wiederentdeckt zu werden.

Der von Burcu Dogramaci und Günther Sandner herausgegebene Sammelband leistet einen wichtigen Beitrag zur 'intellectual history' und schließt eine Lücke in der Geschichte der Frauenbewegung im deutschsprachigen Raum.

Mit einer Einführung von Johanna Gehmacher (Institut für Zeitgeschichte) und Friedrich Stadler (Institut Wiener Kreis), anschließend Thomas Macho (IFK) im Gespräch mit den beiden HerausgeberInnen.

http://www.ifk.ac.at/index.php/kalender-detail/rosa-und-anna-schapire-sozialwissenschaft-kunstwissenschaft-und-feminismus-um-1900.html


Institut für Zeitgeschichte
Universitätscampus
Spitalgasse 2-4 (Hof 1)
A-1090 Wien
Tel.: +43 1 4277-41201
email: zeitgeschichte@univie.ac.at



Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps