vwgoe Logo

Ins Deutsche übersetzt von … Alexander Sitzmann

25.04.2017 19:00 - 25.04.2017 21:00 Literaturhaus Wien, Seidengasse 13, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur

Alexander Sitzmann, ausgezeichnet mit dem Österreichischen Staatspreis für literarische Übersetzung 2016, übersetzt Lyrik, Prosa und Theatertexte aus dem Bulgarischen, Makedonischen, Norwegischen, Dänischen und Isländischen.
Mit sprachschöpferischer Finesse gelingt es ihm, so unterschiedliche Autor/inn/en wie Georgi Gospodinov, Alek Popov, Lidija Dimkovska und Nikola Madzirov oder Eiríkur Örn Norðdahl und Mette Moestrup mit ihren vielfältigen Klangfarben und Stilebenen ins Deutsche zu übertragen.
Sven Hakon Rossel, emeritierter Professor für Skandinavistik und Vergleichende Literaturwissenschaft, der sich seit Jahren mit den literarischen und kulturellen Wechselbeziehungen zwischen Österreich und Skandinavien beschäftigt, spricht mit Alexander Sitzmann über dessen Arbeit.

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps