vwgoe Logo

INTEGRATIVE MEDIZIN

30.01.2017 20:15 - 30.01.2017 21:45 Neues Institutsgebäude (NIG) der Universität Wien, Hörsaal II - office@parapsychologie.ac.at

Während „Alternativmedizin“ oft als ein Gegensatz zur „Schulmedizin“ betrachtet wird, betrachten Besonnenere sie eher als „Komplementärmedizin“ – von beiden zusammen, der naturwissenschaftliche ausgerichteten „Schulmedizin“ und der Komplementärmedizin, zuzüglich der Beachtung der psychsomatischen Interaktionen, spricht unser Referent von „Integrativer Medizin“.
Dabei werden im Rahmen des Vortrags nicht nur verschiedene Medizinkonzepte aus der „alternativen“ Szene vorgestellt und auf ihre Brauchbarkeit hin hinterfragt, sondern es kommen auch grundlegende bzw. übergreifende Gesichtspunkte zum tragen – exemplarisch sei hier nur als besonderes Fachgebiet des Referenten die Chronobiologie herausgegriffen, also die Erforschung biologischer Vorgänge im circadianen Zyklus, bei Gezeiten-/Mondphasenwechsel, aber auch im Jahresgang, sowie endogene und exogene Rhythmen.

Zum Veranstaltungsindex
Web design by PhageApps